Jalousie/Raffstore mit Kurbelantrieb

So bringen Sie Ihren Sonnenschutz schnell auf Touren

Auch bei Hitze und gleißendem Sonnenlicht müssen Sie nicht durchdrehen – Reflexa Kurbelantrieb-Außenjalousien und -Raffstores für Fenster sorgen innerhalb kurzer Zeit für Schatten und damit für eine entspannte und entspannende Atmosphäre auch an heißen Sommertagen.

 

KMA 50:

  • robuste, schmale Außenjalousie
  • schmale Oberschiene
  • Lamellen: 50 mm breite Flachlamellen, aus flexiblem Aluminiumband, einbrennlackiert
  • Führung: Seilführung aus polyamidummanteltem Drahtseil und Spannwinkeln
  • Bedienung (Heben und Senken, sowie Lamellenverstellung): mittels Kurbelstange (Alu-Rohr) und Knickkurbel mit Kurbelhalter
  • Getriebe: 10 mm nach außen verschiebbar
  • Stabile, stranggepresste, naturblanke Aluminium-Oberschiene (Maße: Breite 40 mm x Höhe 30 mm)
  • Stranggepresste, eloxierte (C0) Aluminium-Unterschiene (Maße: Breite 50 mm x Höhe 15 mm)

 

KTA 50

  • Außenjalousie für großflächige Anlagen
  • Zuverlässige, robuste Jalousie
  • Lamellen: 50 mm breite Flachlamellen, aus flexiblem Aluminiumband, einbrennlackiert
  • Führung: Seilführung aus polyamidummanteltem Drahtseil und Spannwinkel
  • Bedienung (Heben und Senken, sowie Lamellenverstellung): mittels Kurbelstange (Alu-Rohr, Knickkurbel mit Kurbelhalter)
  • Verzinkte, einbrennlackierte Oberschiene (Maße: Breite 57 mm x Höhe 51 mm)
  • Stranggepresste, eloxierte (C0) Aluminium-Unterschiene (Maße: Breite 50 mm x Höhe 15 mm)
  • Auf Wunsch mit ca. 180° Wendung möglich

 

K60/K80 gebördelte Lamelle/ K80 Flachlamelle

  • Zuverlässiger, robuster Raffstore
  • Beidseitig gebördelte Lamelle: 60 mm oder 80 mm breit, einbrennlackiert
  • NEU: Gebördelte Lamelle mit Tiefenstanzung
  • Flachlamelle: 80 mm breit, ungebördelt (nur Seilführung), einbrennlackiert
  • Bedienung (Heben und Senken, sowie Lamellenverstellung): durch Getriebe und Gelenkplatte mittels Kurbelstange (Alu-Rohr, Knickkurbel mit Kurbelhalter)
  • Mit seitlichen stranggepressten Führungsschienen und verstellbaren Abstandshaltern mit Nippelführung (oder seitlicher Seilführung)
  • Verzinkte Oberschiene (Maße: Breite 57 mm x Höhe 51 mm), einbrennlackiert
  • Stranggepresste, eloxierte (C0) Aluminium-Unterschiene (Maße: Breite 80 mm x Höhe 23 mm)
  • Auf Wunsch mit ca. 180° Wendung möglich

 

K 80 NF

  • Raffstore mit Flachlamelle: 80 mm breit, ungebördelt und einbrennlackiert
  • Bedienung (Heben und Senken, sowie Lamellenverstellung); über Getriebe und Gelenkplatte mittels Kurbelstange (Alu-Rohr, Knickkurbel mit Kurbelhalter)
  • Mit seitlich stranggepressten Führungsschienen und verstellbaren Abstandhaltern mit Nippelführung
  • Verzinkte, einbrennlackierte Oberschiene (Maße: Breite 57 mm x Höhe 51 mm)
  • Stranggepresste, eloxierte (CO) Aluminium-Unterschiene (Maße: Breite 80 mm x Höhe 23 mm)
  • Auf Wunsch mit ca. 180° Wendung möglich

 

K 88 Z

  • Raffstore mit Z-förmigen Lamellen: 88 mm breit, 0,5 mm stark, rollgeformt mit Z-förmiger Profilierung, beidseitig gebördelt
  • Zur Raumverdunklung geeignet
  • Mit Elektroantrieb
  • Licht- und Sichtschutz für Fenster bis 12 qm
  • Seitenführungsschienen aus stangengepresstem, natureloxiertem Alu-Profil
  • Mit geräuschdämmendem PVC-Keder
  • Seitenführungsschienen mit verstellbarem Abstandhalter aus Aluminium

 

NEU: 93 mm S-Lamelle für windstabile Raffstores mit Profil

Die neue S-Lamelle mit einer Lamellenbreite von 93 mm eignet sich hervorragend für großflächige Verschattungen in windexponierten Lagen. Durch ihre Profilierung in Form eines “S” ist die Lamelle verwindungssteif und hält somit hohen Windgeschwindigkeiten stand.

Die Wendung der Lamellen wird über ein Kugelnockenband realisiert. Dadurch weisen  Raffstore-Anlagen mit S-Lamellen-Behang ein besseres Wendeverhalten auf und verdunkeln Innenräume nahezu vollständig – perfekte Einsatzbedingungen z. B. für Beamer und Overheadprojektoren. Zudem sorgt die integrierte Gummilippe für ein geräuscharmes Schließen des Raffstores.

Mit 93 mm Lamellenbreite ist die aus 0,4 mm starkem Aluminium rollgeformte S-Lamelle wie gemacht für großflächige Beschattungen. Durch die größere Lamellenbreite reduziert sich das Lamellenpaket des Raffstores im eingefahrenen Zustand auf ein Minimum.

Raffstores mit der S-Lamelle sind schienen- oder seilgeführt erhältlich.

Und auch optisch lassen sich dank modernen Designs sowie der umfangreichen Farbauswahl an jeder Fassade ansprechende Akzente setzen.

 

K 93 N mit Schienenführung

  • Raffstore mit S-förmiger Lamelle: 93 mm breit, 0,4 mm stark, rollgeformt mit S-förmiger Profilierung, beidseitig gebördelt
  • Zur Raumverdunklung geeignet
  • Bedienung: Heben, Senken und Wenden des Behangs sowie Wendung der Lamellen durch Kurbelstange mit Knickkurbel
  • Oberschiene: rollgeformtes, verzinktes U-Profil (Breite 57 x Höhe 51 mm) oder optional stranggepresstes Aluminiumprofil zur Aufnahme des gesamten Aufzugs- und Wendemechanismus
  • Antriebswelle aus galvanisch verzinktem 12-mm-Vierkantrohr
  • Seitenführungsschienen eloxiert in CO Silber (auf Wunsch auch RAL oder DB) mit PVC-Gleitprofil zur geräuscharmen Führung des Behangs
  • Einseitig mit durchlaufendem Keder aus witterungsbeständigem Kunststoff
  • Seitenführungsschienen mit verstellbaren Abstandhaltern aus Aluminium

 

K 93 S mit Seilführung

  • Raffstore mit S-förmiger Lamelle: 93 mm breit, 0,4 mm stark, rollgeformt mit S-förmiger Profilierung, beidseitig gebördelt
  • Zur Raumverdunklung geeignet
  • Bedienung: Heben, Senken und Wenden des Behangs sowie Wendung der Lamellen durch Kurbelstange mit Knickkurbel
  • Oberschiene: rollgeformtes, verzinktes U-Profil (Breite 57 x Höhe 51 mm) oder optional stranggepresstes Aluminiumprofil zur Aufnahme des gesamten Aufzugs- und Wendemechanismus
  • Antriebswelle aus galvanisch verzinktem 12-mm-Vierkantrohr
  • Seitliche Führung der Lamellen mittels 3,5 mm starkem, kunststoffummantelten Stahlseil in Schwarz, auf Wunsch auch transparent inkl. Spannwinkel
  • Einseitig mit durchlaufendem Keder aus witterungsbeständigem Kunststoff